Zurück zur Startseite
 Startseite   Kontakt   Impressum   English  Zitat von Friedrich Jürgenson

Erfahrungsbericht

von Fritz Grundner

Tonbandstimmenforscher erweitern ihr bescheidenes Wissen aus vielen einzelnen Aussagen der jenseitigen Wesen, mit denen wir Kontakte pflegen. Der Großteil unserer VTF-Stimmenforscher begnügt sich vermutlich mit den wenigen und sich gleichenden Aussagen ihrer verstorbenen Angehörigen.

Von mir selbst kann ich berichten, daß ich auch mit vielen Nichtverwandten, doch mir zu Lebzeiten bekannten Wesen, Kontakte pflege. Somit ist dann die Basis der Aussagen von diesen Wesen viel ergiebiger und interessanter! Leider gibt es (noch) kein "Lexikon" über Begriffe mit Erklärungen über gleichartige Aussagen von den jenseitigen Wesen.

Daß sich jenseitige Wesen bei uns über "Lichtzeichen" melden können, ist eigentlich nichts Neues. Kürzlich war zu lesen (SZ v. 15.07.99), daß die Witwe des Schauspielers Günter Strack Botschaften ihres Mannes aus dem Jenseits empfängt. Die Witwe Lore Strack berichtet, daß in ihrem Haus immer wieder die Lichter an und aus gingen. Auch ihr Hausarzt hält es für möglich, daß Strack sich durch Energie mitteile.

Von mir kann ich berichten, daß ich seit Monaten, fast jede Woche am Freitag, Samstag oder auch am Sonntag Abend, so um 21.00 Uhr, wenn ich in meinem Zimmer sitze, lese oder schreibe, das Licht über dem Tisch ausgeht! Wenn ich dann aufstehe und den Berührungsschalter betätige, brennt die Hängelampe (mit 3 Glühbirnen) wieder. Nach 2-3 Sekunden erlischt das Licht erneut. Das wiederholt sich dann beliebig oft. Mit meiner Taschenlampe hole ich dann meinen Cassettenrecorder, mache eine Einspielung und ich frage gleich, wer bei mir hier sein könnte. Oft ist es mein Vater, er sagt: "Ich stehe neben dir!" Es kommt auch manchmal mein Geistführer Bernhard.

Wenn ich dann eine Weile zu den Geistwesen gesprochen habe, sage ich, daß ich nun mein Gespräch für heute beenden möchte und ich bedanke mich für den Besuch. Wenn ich dann das Licht wieder am Schalter einschalte, dann brennt es wie vorher. Übrigens der Lichtschalter und die Hängelampe sind in einem einwandfreien Zustand!

Es könnte ja sein, daß VTF-Leser ähnliche Erlebnisse haben, oder hatten.

Ich kenne einen Vater, welcher von seinem tödlich verunglückten Sohn jeden Morgen Lichtzeichen bekommt, indem dieses Geistwesen im Sprachrhythmus das Licht an und aus macht!

Es gibt eben Dinge zwischen dem Diesseits und dem Jenseits, die sind halt so. Warum sollten wir uns darüber den Kopf zerbrechen, wenn es solche Erscheinungen gibt!


(Quelle: VTF-Post P 97, Heft 4/99)