Zurück zur Startseite
 Startseite   Kontakt   Impressum   English  Zitat von Friedrich Jürgenson

Beschlüsse der Mitgliederversammlung 2005

von Uwe Wagner

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung wurden wieder einige wichtige Beschlüsse gefasst.

Satzungserweiterung

In letzter Zeit ist der Bedarf nach persönlicher Betreuung von trauernden Hinterbliebenen enorm angewachsen. Unsere bisherige Kassiererin Carola Zimmermann hat sich dieser Aufgabe schon seit langem gewidmet. Es sollte nun aber auch in der Satzung offiziell festgeschrieben sein, dass sich der VTF auch dieser Herausforderung stellt. Daher wurde die Satzung wie folgt erweitert:

§ 2 "Zweck des Vereins" wird um den Punkt 10 "Kostenlose Hilfe, seelischer und moralischer Beistand bei der Trauerverarbeitung von Hinterbliebenen, ambulante Sterbebegleitung" erweitert.

Dieser Satzungserweiterung stimmte die Mitgliederversammlung einstimmig zu.

Nachwahlen in den Vorstand

Aufgrund ihrer umfangreichen Betreuungstätigkeit, ehrenamtlicher Tätigkeiten und beruflicher Belastung musste Carola Zimmermann ihr Amt als Kassiererin zur Verfügung stellen. Zur neuen Kassiererin wurde Frau Annette Pluta aus Fulda von der Mitgliederversammlung einstimmig gewählt. Für den neuen Aufgabenbereich der Betreuung trauernder Hinterbliebene wurde Frau Carola Zimmermann in den Vorstand einstimmig gewählt.

Der Vorstand dankt der Mitgliederversammlung für die einstimmigen Abstimmungsergebnisse, sind sie doch wegweisend für den VTF und sollen sein Ansehen weiter steigern.


(Erschienen in der VTF-Post P 119, Ausgabe 2/2005)