Zurück zur Startseite
 Startseite   Kontakt   Impressum   English  Zitat von Friedrich Jürgenson

Aufruf zur Durchführung einer Einspielung am Mittwoch, den 27. Oktober 2010

von Jutta Liebmann

Folgende Information stammt aus dem Newsletter Herbst 2010 von Association TransCommunication (ATransC), USA:

Während einer Sitzung von Lisa und Tom Butler mit dem Zirkel "Silver Cord" um David Thompson (siehe dazu auch den Bericht "Dr. Konstantin Raudive gibt Hinweise" in VTF-Post P 137, Seite 28) meldete sich wieder Konstantin Raudive und teilte mit, dass er weiterhin alles versuchen wird, um die Kommunikation zu verbessern und sagte, dass er niemals aufgeben werde, sich um Belege für das Weiterleben der Seele nach dem Tode mittels Transkommunikation zu bemühen. Er bat die Butlers, allen aktiven Einspielern mitzuteilen, am 27. Oktober um 22:00 Uhr zur jeweiligen Ortszeit der Experimentatoren eine Einspielung durchzuführen. Bei dieser Gelegenheit will er versuchen, einen Codesatz durchzugeben. Ob es sich nur um Tonbandeinspielungen zu diesem Zeitpunkt handeln soll, wurde nicht mitgeteilt, sondern es wurde empfohlen, auch auf andere eventuellen Phänomene während dieser Zeit zu achten, eventuell Fotoaufnahmen machen, und die Ergebnisse an atranscom@aol.com zu senden oder sie im Forum von ATransC zu veröffentlichen. Die Ergebnisse werden dann im nächsten Newsletter zusammenfassend wiedergegeben.

Hier kommt mir noch die Idee, dass man am 27.10. während der Einspielung Fotos machen sollte, den Computer anlassen und eventuell Videoaufnahmen durchführen könnte im jeweiligen Einspielraum. Ferner fällt mir noch ein, dass man den Fernseher auf Videotext einschalten könnte, um eventuelle Veränderungen des jeweiligen TV-Bildschirmtextes einzufangen.

Sollten Sie an diesem Experiment teilnehmen, teilen Sie Ihre Ergebnisse bitte auch dem VTF mit. Einspielergebnisse oder andere eindeutige Phänomene wären auch für unsere Herbsttagung am 30.10.2010 ein sehr interessantes Thema.


(Erstellt: 11.10.2010)