Zurück zur Startseite
 Startseite   Kontakt   Impressum   Datenschutz   English  Zitat von Friedrich Jürgenson

EVPdemo

Programm zum Erstellen automatisch ablaufender Stimmendemos
von S. B.

Mit EVPdemo können Tonbandstimmen-Beispiele archiviert und mit gesprochenen Kommentaren versehen werden, um davon automatisch ablaufende Demos zu erzeugen, die auf Cassette überspielt oder auf eine CD gebrannt werden können. Hierzu können Demo-Dateien angelegt werden, die jeweils eine beliebige Anzahl von Stimmenbeispielen enthalten können. Stimmenbeispiele können entweder neu aufgenommen oder der Demo als bereits vorhandene WAV-Dateien hinzugefügt werden. Zu jedem Stimmenbeispiel kann eine Bezeichnung, eine Notiz und ein gesprochener Kommentar hinterlegt werden. Die Ausschnitte der eigentlichen "Stimme" sowie der "Stimme plus Umgebung" können mit Hilfe eines kleinen Wave-Editors bestimmt werden. Schließlich kann eine automatisch ablaufende Wiedergabe der Demo mit optionaler Ansage der Nummer des Stimmenbeispiels gestartet werden, die z.B. auf Cassette, MiniDisc etc. mitgeschnitten werden kann. Außerdem können für das Erstellen einer Demo-CD Dateien für eine CD-Zusammenstellung erzeugt werden, die dann mit Hilfe einer geeigneten CD-Brenn-Software (wie z.B. Nero Burning Rom) auf eine Audio-CD gebrannt werden können.


Screenshot


Hier eine zusammenfassende Aufstellung der Merkmale des Programms:

  • Es können "Demos" angelegt werden. Jede Demo kann eine beliebige Anzahl von Stimmenbeispielen enthalten.
  • Neue Stimmenbeispiele (in Form einzelner WAV-Dateien) können zur Demo hinzugefügt, gelöscht oder neu aufgenommen werden.
  • Zu jedem Stimmenbeispiel kann eine einzeilige Bezeichnung (z.B. der gehörte Wortlaut der Stimme) eingegeben werden, die dann in der Übersichtsliste der in der Demo enthaltenen Stimmenbeispiele angezeigt wird.
  • Jedes Stimmenbeispiel kann mit einem gesprochenen Kommentar versehen werden.
  • Zu jedem Stimmenbeispiel kann außerdem eine schriftliche "Notiz" hinterlegt werden.
  • Zu jedem Stimmenbeispiel können anhand eines Wave-Fensters die Ausschnitte von "Stimme" und "Stimme + Umgebung" bestimmt werden.
  • Stimme, Umgebung oder die gesamte Aufnahme können zu Kontrollzwecken wiedergegeben werden.
  • Für eine automatische Ansage-Funktion jedes Stimmenbeispiels in der Form "Beispiel 15" können die Grundzahlen selbst aufgesprochen werden.
  • Es kann eine automatisch ablaufende Demo gestartet werden, bei der man einstellen kann, ob vor jedem Stimmenbeispiel eine Ansage der Beispiel-Nummer erfolgt, ob anschließend der gesprochene Kommentar wiedergegeben wird, wie oft das Stimmenbeispiel wiederholt wird und ob zum Schluß die "Umgebung" wiedergegeben wird, in die die Stimme akustisch "eingebettet" ist.
  • Diese Demo kann auf Cassette, MiniDisc etc. mitgeschnitten werden, oder es kann eine CD-Zusammenstellung erzeugt werden, d.h. fertige WAV-Dateien mit Track-Numerierung, die auf eine Audio-CD gebrannt werden können.
  • Es kann eine Liste der in der Demo enthaltenen Stimmenbeispiele ausgedruckt (oder zur weiteren Verarbeitung mittels Textverarbeitung in die Zwischenablage kopiert) werden, die dann der CD oder Cassette beigelegt werden kann.


Download

EVPdemo ist Freeware und kann somit kostenlos heruntergeladen und benutzt werden.

Installationsdatei herunterladen
Installationsdatei
(ca. 1,8 MB)

Programm-Sourcecode herunterladen
Programm-Sourcecode
(ZIP-Datei, ca. 89 KB)

Handbuch-Sourcecode herunterladen
Handbuch-Sourcecode
(ZIP-Datei, ca. 526 KB)

Zum Installieren des Programms bitte die Installationsdatei nach dem Herunterladen doppelklicken.

Der Programm-Sourcecode für die Entwicklungsumgebung "Borland C++ Builder 4" sowie der Handbuch-Sourcecode für "HTML Help Workshop 4.74" steht ebenfalls zur freien Verfügung für Programmierer, die das Programm anpassen oder weiterentwickeln möchten.